CUrriculumentwicklungs- und Qualifizierungsnetzwerk
Lernfeldinnovation für Lehrkräfte in Berufsschul
fachklassen für IndustrieKaufleute
  1. Fachtagung innovelle-bs 24.-26.04.02 Kiel
 
 
 
 
 

In der Zeit vom 24. - 26.04.02 fand im Institut für Weltwirtschaft in Kiel die erste Fachtagung des Programmträgers Innovelle-bs statt.
Das Programm innovelle-bs steht für innovative Fortbildung der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen - für innovative Konzepte der Lehrerbildung in der 2. und 3. Phase und wird von der Bund-Länder-Kommision (BLK) gefördert.

Im Programm innovelle-bs werden neben Culik noch weitere Projekte gefördert. Einen guten Überblick über die weiteren Modellversuche erhalten Sie auf der Internetseite von innovell-bs.
>>Die Modellversuche von innovelle-bs

Die Programmträgerschaft für innovelle-bs wurde dem Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule ( IPTS) übertragen.

Das Treffen vom 24. - 26.04.02 diente der Vorstellung des Gesamtprogramms und der einzelnen Modellversuche. Die Projektpartner sollten sich untereinander besser kennenlernen und gemeinsame Synergien finden. Hierzu wurden verschiedene Workshops abgehalten und ein "Markt der Modellversuche" aufgebaut. Ein gemeinsames Abendprogramm rundete die Veranstaltung ab.
Eine genaue Beschreibung der Tagung mit den Begrüßungsreden und den Ergebnissen der Workshops finden sie wiederum auf der Homepage von Innovell-bs.
>>zur Dokumentation der Fachtagung

Einige Bilder der Veranstaltung finden sie hier.

Homepage von Innovelle-bs

Homepage der BLK

Homepage vom IPTS

Bilder der Veranstaltung

 

http://www.culik.de
zuletzt geändert {nderungsdatum}:   (webmaster)